MOIN!

12 + 5 =

Unsere Geschichte

Historie

Metscher – Seit über 111 Jahren in Duhnen

Seit 1908 ist Metscher die Adresse für Genuß in Duhnen. Was vor über hundert Jahren, keine 100 m vom Sandstrand und Wattenmeer entfernt, mit einem Kaufmannsladen für den täglichen Bedarf begann, ist nun ein Familienbetrieb in der dritten Generation  zu dem das Metscher’s Gasthaus, die Metscher’s Stube, der Metscher Frischemarkt und der Ferienwohnungskomplex Heimathafen gehören.

01

1908

Gründung

Ernst Friedrich Metscher, ein junger Mann von 23 Jahren, dessen Vater einer der Duhner-Wattfischer ist, beantragt am 27. Juni 1908 im damaligen Amt zu Ritzebüttel einen Gewerbeschein zur Eröffnung eines Kolonialwarenladens.

02

1928

Mitglied der Edeka

1928 schloss sich Emma Metscher der EDEKA an.

03

1939

Kriegsjahre

Emma lenkt die Geschicke der Firma durch die Wirrungen dieser Zeit.

04

Bis 1976

Das alte Stammhaus

Der EDEKA im Jahre 1970. Später war hier bis 2018 die Duhner Apotheke.

06

1976

Umzug

Ein entscheidender und richtungsweisender Schritt für die Firma wurde 1976 bewältigt, der Umzug der Geschäftsräume. Die neue Geschäftsadresse ist seitdem die Duhner Strandstraße 2.

07

1978

Metscher’s Stube

Mit viel Wagemut wurde weiter investiert, so dass im Jahre 1978 die „Metscher’s Stube“ eröffnet werden konnte.

08

2009

Umzug und Ausbau

Der Supermarkt zieht in die neuen, größeren Geschäftsräume in der Cuxhavener Straße 100 A. Das Gasthaus und die Bier- & Schinkenstube werden grundrenoviert.

09

2019

Heimathafen Duhnen

Das alte Haus in der Cuxhavener Straße wurde abgerissen und durch einen schicken Neubau, den Heimathafen Duhnen ersetzt

01

2022

Umbau

Wieder folgte ein großer Umbau…

Moin!

Neugierig, wie es bei uns aussieht? Kommen sie vorbei oder werfen Sie einen Blick auf ein paar Impressionen.

Oder Besuchen Sie uns über unsere Social Mediakanäle um immer auf dem neusten Stand zu sein.